Michalczik und Birlehm zur U20
Allgemein | 03. Nov 2015

Nachdem Marian Michalczik und Joel Birlehm in den vergangenen Monaten mehr oder weniger zum Stamm der deutschen U19-Nationalmannschaft gehörten, bietet sich den beiden GWD-Youngstern nun die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Lehrgangs in den Fokus der U20 zu spielen.

Der findet zwischen dem 1. und 5. November in der Bundeswehr-Sportschule Warendorf statt und bildet den Auftakt auf dem Weg zur Qualifikation zur U20-Europameisterschaft in Dänemark im Sommer 2016.

„Wir sind schon vor einigen Wochen informiert worden, dass wir in die Kaderliste des DHB aufgenommen worden sind“, war es für Marian Michalczik keine große Überraschung in das 26er Aufgebot von Trainer Markus Bauer berufen worden zu sein. Und Joel Birlehm ergänzt: „Zum großen Teil umfasst das Aufgebot Spieler der letztjährigen U19. Ich denke, der Bundestrainer will einfach alle Spieler sehen und sich ein eigenes Bild machen.“

Nach der mehr oder minder enttäuschenden WM im russischen Jekaterinenburg geht es für das GWD-Duo „wieder bei Null los“, wie beide unisono betonen. Eingebettet in die Maßnahme ist ein Testspiel gegen die Schweiz. Das findet am Dienstag, den 3. November in Versmold statt.

Anwurf in der Sparkassen Arena ist um 19.30 Uhr. Tickets gibt es über das Haller Kreisblatt und die Stadtsparkasse Versmold oder können über die Spielvereinigung Versmold bestellt werden.

© GWD Minden – Chrisitan Bendig

Es lebe der Sport
Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport