Jungmann und Nowatzki zum DHB
Allgemein | 25. Nov 2015

Gute Nachrichten aus dem Jugendbereich: Christian Schwarzer hat zwei weitere GWD-Talente in seinem Notizbuch verewigt. Jerrit Jungmann und Maximilian Nowatzki nehmen in dieser Woche an einem DHB-Sichtungslehrgang der B-Jugend teil.

Der Lehrgang findet zwischen dem 23. und 26. November in der Sportschule Warendorf statt. Schwarzer: „Das ist eine Mischung aus Spielern, die wir im Juni schon einmal bei einem Lehrgang in Saarbrücken hatten, und 17 oder 18 neuen, die sich seit der Leistungssportsichtung Anfang dieses Jahres im ‚auffälligen Kreis‘ bewegen.“

Auf den Prüfstand stellen die Trainer in Warendorf die individuellen Fähigkeiten der Talente in Angriff und Abwehr, auch Passvarianten und Passqualität. Schwarzer: „Des Weiteren planen wir verschiedene Spielübungen; auch um zu sehen, wie sich die Jungs in völlig fremd zusammengewürfelten Kleingruppen verhalten.“

© GWD Minden / PM DHB

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport