GWD zu Gast in Merzig beim „Ernst-Thiel-hummel-Cup“
Allgemein | 05. Aug 2016

Schon am Freitag machen sich die Mindener auf zum Turnier nach Merzig. Der „Ernst-Thiel-hummel-Cup“ findet zum vierten Mal statt und erstmalig sind die Dankenser dabei. Mit von der Partie sind auch alt bekannte Gesichter aus der zweiten Liga.

etc_spielplan

Nach einer Trainingseinheit im Kraftraum und einem gemeinsamen Mittagessen geht es für die Spieler mit dem Bus ins Saarland. Das erste Match wird am Samstag um 15.30 Uhr gegen den Gastgeber, HSV Merzig-Hilbringen, bestritten. Nur wenig später spielt das Team von Trainer Frank Carstens gegen den letztjährigen Zweitliga-Konkurrenten TSG Ludwigshafen-Friesenheim. In der anderen Vorrundengruppe kämpfen der HC Erlangen, die HG Saarlouis der TV Hochdorf um die Punkte.

Am Sonntag finden dann die Halbfinals um 10.30 Uhr und um 11.45 Uhr statt. Am Nachmittag werden dann die Platzierungsspiele angepfiffen und um 17 Uhr findet dann das Finale statt. Es werden jedoch nicht 2×30 Minuten, sondern nur 2x 25 Minuten gespielt.

Das einzige Turnier in der Vorbereitung möchte Frank Carstens vor allem dafür nutzen, um das Erarbeitete auszuprobieren und jedem Spieler so viel Spielzeit zu wie möglich zu gewähren. „Wir wollen vor allen Dingen unsere Abwehrvarianten und daraus resultierend unser Tempospiel verbessern“, ergänzt der Trainer. Das GWD-Team fährt ohne die verletzten Nenad Bilbija, Magnus Gullerud, Florian Freitag und Joakim Larsson in den Süden. Dafür ist Gerrie Eijlers nach seiner Fußverletzung wieder an Bord, Nachwuchsmann Colin Räbiger ergänzt das Torhütertrio. Für die Kreisläuferposition steht Moritz Rodenkirchen zur Verfügung, dritter Mann aus dem Nachwuchsbereich ist Jannik Jungmann.

Webseite zum Turnier: www.ernst-thiel-cup.de

Die Spiele live und on demand: sportdeutschland.tv/handball/4-internationaler-ernst-thiel-hummel-cup-2016

© GWD Minden – jas

Es lebe der Sport
Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport