GWD bindet Max Staar
Allgemein | 03. Mrz 2017

GWD Minden hat Jugend-Nationalspieler Max Staar für weitere zwei Jahre an sich gebunden. Der Rechtsaußen hat in dieser Woche einen Bundesligavertrag unterschrieben und wird ab der Saison 2017/2018 dem Profikader der Grün-Weißen angehören.

Damit ist einem weiteren Dankerser Spieler der Sprung aus dem Nachwuchs- in den Elitebereich gelungen. „Wir sehen in ihm ein großes Potential und trauen ihm zu, bei GWD zukünftig eine wichtige Rolle einzunehmen“, bekräftigt der Sportliche Leiter Frank von Behren die Entscheidung des Vereins.

Max Staar hat seine Vergangenheit beim TV Großwallstadt und kam im Februar 2015 an die Weser. Der aus Hagen stammende Linkshänder ist künftiger Jugend-Nationalspieler und wird am 19. März beim „Tag des Handballs“ in Hamburg mit dem DHB-Team sein Länderspiel-Debüt gegen Israel bestreiten.

Bei GWD Minden wird er auf der Rechtsaußen-Position für Tim Wieling in den Bundesliga-Kader rutschen. Wieling hat sich derweil für einen Wechsel zum Handball-Zweitligisten TSV Bayer Dormagen entschieden.

© GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport