Die GWD-Familie schmückt den Baum
Allgemein | 08. Dez 2016

Seit dem Nikolaustag weihnachtet es wieder sehr in der GWD-Geschäftsstelle. Ein stattlicher Tannenbaum ziert nun den Flur in der Kaiservilla an der Marienstraße. Schon seit Jahren ist das gemeinsame Schmücken des Baumes eine schöne Tradition in der GWD-Familie. Und auch dieses Mal haben die GWD-Spieler, gemeinsam mit dem eigenen Nachwuchs, Kugeln und Strohsterne aufgehängt. Dabei stießen die neuen weißen GWD-Weihnachtsbaumkugeln auf besonders viel Gegenliebe. Die gibt es übrigens in der GWD-Geschäftsstelle, bei Sport Meisolle und im Fanshop in der KAMPA-Halle zu kaufen.

„Für die Kinder unserer Spieler ist das immer eine tolle Geschichte“, freute sich Trainer Frank Carstens auch am Tag nach der Aktion über den gelungenen Nachmittag. Der wahrscheinlich größte Weihnachtsbaum der Handball-Bundesliga wurde, und auch das ist Tradition, von Landschaftsgärtnermeister Sascha Bode geliefert.

© GWD Minden – bra

Es lebe der Sport
Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport